MUSEUMS- UND GESCHICHTSVEREIN SCHRAMBERG e.V.

Redaktion seit  2006:  Josef Bulach,  Lärchenweg 13,  78713 Schramberg

Nachbestellung unter:   info@museums-geschichtsverein-schramberg.de     (Ausgabe 2 vergriffen !)

...so können wir wohl mit Stolz sagen, dass der Museums- und Geschichtsverein und die D'Kräz seit 25 Jahren ihren festen Platz im Kulturleben der Stadt Schramberg einnehmen und wichtige Impulse zur Aufarbeitung der Geschichte Schrambergs und der Raumschaft geben. Sie werden als wichtiger Träger der Kulturarbeit und des Stadtmarketings gesehen und spielen auch nach Meinung von Oberbürgermeister Dr. Herbert O. Zinell eine "herausragende Rolle im kulturellen Leben der Stadt".

Martin Maurer,  1. Vorsitzender des Museums- und Geschichtsvereins Schramberg e.V.   November 2005

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

2014
Redaktion: Josef Bulach

Veröffentlicht: 28.11.2014

 

Martin Maurer
Vorwort
Dominik Burkhart
Heinz Rapp (1924-2007) 
Ein Schramberger als Versöhner von Katholizismus und Sozialdemokratie

Gisela Roming
Zu Unrecht verkannt? 
Ferdinand Carl von Bissingen (1655-1716) und seine Zeit
Alfred Kunz
Die Kinzig-Flösserei aus Schramberger Sicht - nach Martin Haas (1691-1759)
Dieter Moosmann
Als die Post noch mit dem Fuhrwerk kam - Das Leben in Tennenbronn um 1900
Thomas Herzog
Schramberg im Jahre 2012

Stadt Schramberg - Chronik 2013
Lokalhistorische Literatur - Neuerscheinungen

Alfred Kunz
Sauff nur brav. Es muss alles die Gemeinde bezahlen

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2013
Redaktion: Josef Bulach

Veröffentlicht: 30.11.2013

Martin Maurer
Vorwort
Aaron Pfaff
Jungdeutschlandbund und Jugendwehr in Schramberg
Mechthild Günter
Erinnerungen an die "Aktion Gewitter" nach dem 20 Juli 1944 in Schramberg
Gernot Stähle
Pater Oskar Schinle
Ein Missionar vom "Heiligsten Herzen Jesu" von Hiltrup

Alfred Kunz
"...habe der Hans-Martin-King, ein lediger Bursch von Lauterbach, den Hochzeitszug
aufgehalten und einen Aufstand erreget..."

Hans Hekler
Die Lauterbacher Heines im Internet - Lokalhistorische Forschungen im 
digitalen Zeitalter
Carsten Kohlmann
Festrede zur Eröffnung der Ausstellung "Ein Sinnbild emporstrebenden Bürgergeistes"
100 Jahre Rathaus der Stadt Schramberg
Kurt Hafner
100 Jahre Rathaus - zur Eröffnung der Ausstellung "Ein Sinnbild emporstrebenden
Bürgergeistes" - 100 Jahre Rathaus der Stadt Schramberg
Josef Bulach
Schrambergs Mitte verändert sich
Thomas Herzog
Schramberg im Jahre 2012

Stadt Schramberg - Chronik 2012
Lokalhistorische Literatur - Neuerscheinungen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2012
Redaktion: Josef Bulach

Veröffentlicht: 30.11.2012

Martin Maurer
Vorwort
Gisela Roming
Für Familie, Stamm und Namen - die Witwenherrschaft der Frau Obristin von Bissingen
Kunigunde Catharina von Nippenburg (ca. 1625- 1689)
Erich Maier
Eine eigenständige Pfarrei 
Für die Heilig-Geist-Kirche über 30 Jahre Wartezeit
Eberhard Marte
100 Jahre Astronomische Uhr am Schramberger Rathaus
Gernoth Stähle
Die Uhrensammlung der Firma Junghans - eine wechselvolle Geschichte
Dieter Kohlmann
Das Friedhofskreuz in Heiligenbronn - eine Stiftung zum Erhalt der Wallfahrt
aus dem Jahre 1822

Thomas Herzog
Schramberg im Jahr 2011
Chronologie 2011
Stadt und Raumschaft Schramberg
Literatur
Neuerscheinungen 2011 - 2012
Kurt Hafner
Zur Einweihung des neuen Gebäudes des Stadtarchivs Schramberg
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2011
Redaktion: Josef Bulach

 

Veröffentlicht: 25.11.2011

 

Martin Maurer
Vorwort
Hermann Körner
Vierzig Jahre Wohngebiet Eckenhof;
Ein Rückblick auf die Jahre des Baubooms in Schramberg (Teil 2 - Schluss)
Hans Hekler
Ehrenbürger Otto Ernst Schweizer und seine Familie - 
Gertrud Schweizer, die "Frau Professor"
Carmen Huber
Schramberg im ersten Weltkrieg - Trauer um die Gefallenen
Hubert Haas
Glaubenstreue in schwerer Zeit  -
zur Geschichte der katholischen Kirchengemeinde Sulgen in der NS-Zeit
Gernoth Stähle
Oskar Junghans (1876-1927), Versuch einer Annäherung
Michael J. H. Zimmermann
Schramberg und Schwenningen im Kampf um die Krone der Weltuhrenindustrie
Winfried Hecht
Zu den Beziehungen zwischen der Familie Von Bissingen und der Reichsstadt Rottweil
Günter Buchholz
Die Sulgener "Accidenzienaffäre" 1848
Helmut Banholzer
Schramberg im Jahr 2010
Chronologie 2010
Stadt und Raumschaft Schramberg
Literatur
Neuerscheinungen 2008 - 2011
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

 

2010
Redaktion: Josef Bulach

 

Veröffentlicht: 27.11.2010

 

Martin Maurer
Vorwort
Hermann Körner
Vierzig Jahre Wohngebiet Eckenhof;
Ein Rückblick auf die Jahre des Baubooms in Schramberg
Franziska Grimm
Josef Andre (1879 – 1950)
Arbeitersekretär und Landesvorstand der katholischen
Arbeitervereine der Diözese Rottenburg
Jörg Leist
Erinnerungen an die Verhaftung meines Großvaters Josef Andre
Hans Hekler
Ehrenbürger Otto Ernst Schweizer
Einer der großen Architekten des zwanzigsten Jahrhunderts
Erich Legler
Pater Cyrill Haas (1920 – 1991)
Erinnerungen und späte Referenz
Heinz Nienhaus
“Der Stocker“ – Ein Original mit Tennenbronner Wurzeln
Josef King
Schwieriger „Chaussee-Bau“ über den Fohrenbühl und
seine Auswirkungen
Winfried Hecht
Zum Valentinsreliquiar von Waldmössingen
Herbert O. Zinell
Schramberg im Jahr 2009
Chronologie 2009
Stadt und Raumschaft Schramberg

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


2009
Redaktion: Josef Bulach

 

Veröffentlicht: 28.11.2009

 

Martin Maurer
Vorwort
Hans Hekler
Nach über 45 Jahren Lauterbach wieder entdeckt, 
ungewöhnlicher Blick in eine schwierige Zeit
Heinz Nienhaus
"Kraft durch Freude" (KDF) in Schramberg - Auf den Spuren der
nationalsozialistischen Sonderorganisation der "Deutschen Arbeitsfront" (DAF)
Karl Volk
Franz Cingia (1895-1960) - ein weithin vergessener Dichter und Erzähler
aus dem Schwarzwald
Michael J.H. Zimmermann
Kapital und Toleranz: Ein Kapitel auch der Ortsgeschichte - nationalsozialistische
Judenhetze manifestierte sich nicht überall auf Tafeln
Carmen Huber
Schramberg im Ersten Weltkrieg: Kriegsausbruch und Ernährungslage
Lothar Späth
"Lebensessenz" aus Augsburg auf dem Schlossberg
Heinz Nienhaus
Bäslecarl - ein vielseitig begabter Tennenbronner
Reinhold Mayer
Emma Mayer-Bäuerle: Eine der ersten weiblichen Zahnärzte der Region
Karin Becker
Unwetterkatastrophe am 21.05.1959
Günter Buchholz
Die hintere Burgschule - Ort Schramberger Schulgeschichte
Herbert O. Zinell
Schramberg im Jahr 2008
Chronologie 2008
Stadt und Raumschaft Schramberg
Carsten Kohlmann
Aus Leidenschaft für die Heimatstadt
Zum Gedenken an Franz Fehrenbacher (1914-2009)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


2008
Redaktion: Josef Bulach

 

Veröffentlicht: 29.11.2008

 

Martin Maurer
Vorwort
Alfred Kunz
Das Jahr- und Vogtgericht zu Tennenbronn im Jahr 1740
Dieter Kohlmann
"Die geheimnisvolle Lauterbacherin" von Karoline Grüner - 
Eine Erzählung über "Alt-Schramberg" in der Zeit der Befreiungskriege
Paul Seiler
Von der Spiralfeder zum Laser
Heinz Nienhaus
Vom Schwarzwaldmaler Fritz Reiss (1857-1916) über den Schwarzwälder Boten
zum Emaillierwerk Schweizer
Lothar Späth
"Wirtschafterei" auf dem Schlossberg - Das Gasthaus "Burgstüble" und seine Vorläufer
Hans Hekler
Ludwig Stemmer - Arzt und Priester in Lauterbach
Hans Haaser
Wilhelm Weiss (1893-1974) - von Orsova nach Schramberg,
vom "Fotostudio Faist" zum "Foto Weiss"
Josef Bulach
Gereimte Werbung für den "Eisen-Merz"
Herbert O. Zinell
Schramberg im Jahr 2007
Chronologie 2007
Stadt und Raumschaft Schramberg
Literatur
Neuerscheinungen 2007 bis 2008 - Auswahl
Nachruf Egon Herold
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2007
Redaktion: Josef Bulach

 

Veröffentlicht: 01.12.2007

Martin Maurer
Vorwort
Robert Ditter (1924 - 2007) zum Gedächtnis
Der Ginko und die "D'Kräz"
Niklas Konzen
Hans von Rechberg - von der Zerstörung der Burg Ramstein zur
Entstehung der Herrschaft Schramberg
Lothar Späth
Tabakrauchen: Kunst und Genuss oder ein altes Laster?
- Auch in Schramberg
Mina Teufel
Eine Schramberger Schule in den Fünfziger Jahren des 19. Jahrhunderts
Hubert Haas
Zur Baugeschichte der Marienkapelle auf dem Sulgerberg
German Moosmann
Arbeit im Steinbruch, von den Anfängen des Schotterwerkes
Fleig & Faisst in Tennenbronn
Hanspeter Kunz
Georg Knöpfle, der Fußballtrainer
Egon Herold
Schramberger Fastnacht vor 100 Jahren (1907)
Herbert O. Zinell
Schramberg im Jahr 2006
Chronologie 2006 - Stadt und Raumschaft Schramberg
Literatur
Neuerscheinungen 2005 bis 2007 - Auswahl
Anhang
Horst Heß

Gab es auf dem Schramberg schon früher ein Schloß?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2006
Redaktion: Josef Bulach

 

Veröffentlicht: 01.12.2006
Neu: Autoren ab sofort mit Bild

 

Dieter Kohlmann
"Der Glaube soll uns neue Hoffnung geben".
Die Gedichte von Max Waller aus dem ersten Weltkrieg
Winfried Hecht
Zur jüdischen Geschichte von Schramberg
Heike Rohrer, Geschichtskurs Jahrgangsstufe 13, Gymnasium Schramberg
Anne Frank - eine Geschichte auch für Schramberg
Hanspeter Kunz
Georg Knöpfle, vom Straßenkicker zum Nationalspieler
Egon Herold
Fastnachtszeit 1895
Hans Hekler
Die Lauterbacher Bürgervereinigung "Freiamt Unterdorf"
Heinrich Frommer
Als Johann Gerhard Ramsler Pfarrer in Tennenbronn war
Luise Schmidtke
Näheres über unseren Einsiedler
Gernot Stähle
Häusererhebungen in Schramberg
Ernst Huber
Ein Autokauf anno 1919
Gernot Stähle
Die Astro-Chron von Junghans, die erste Quartzuhr für den privaten Bereich
Alfred Kunz
"Mit küssen sehr verdächtig aufgeführet"
Josef Bulach / Erich Maier
Chronologie 2005 - Stadt und Raumschaft Schramberg
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  

25.11.2005
Jubiläumsausgabe

Redaktion: Horst Schöck

Umschlaggestaltung:  Uwe Rettkowski
unter Verwendung aller bisherigen Umschlagfarben von D'Kräz.

Bilder in Farbe

 

Aufgrund der sehr umfangreichen Ausgabe das Inhaltsverzeichnis im JPG-format  aufgeteilt in zwei Teile!     Kräz-Träger anklicken !

  Inhalt Teil 1             Inhalt Teil 2
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2005
Jubiläumsausgabe
Stichwortverzeichnis 1 - 25

Redaktion: Horst Schöck

 

Inhaltsverzeichnis und Stichwortverzeichnis aller bisherigen Ausgaben von D'Kräz. 

Veröffentlicht zusammen mit der Jubiläumsausgabe am 25.11.2005

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2004
Redaktion: Horst Schöck

Günter Buchholz
Ungehorsame, halssstarre und bedrohliche Unterthanen
Alfred Kunz
Der Schiffer von Schramberg und sein Kampf gegen die Sperr
Eberhard Marte
Die Schramberger Feuerglocke von 1748
Herbert Pfau
Erinnerungen der 1864 nach Nordamerika ausgewanderten Anna Schwenk/Lehengericht
Ingrid Schaub
Cajetan Schaub (1864-1943) Ein Schramberger Lebenslauf um die Jahrhundertwende
Gernot Stähle
Elektrisches Licht in Schramberg
German Moosmann
Das alte Bernecktal in alten Ansichten und Erinnerungen
Sonja Herre
Über hundert Jahre Gasthaus Paradies in Schramberg-Hintersulgen
Ernst Huber
Eine Schramberger Weihnacht
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2003
Redaktion: Horst Schöck

Cajetan Schaub
Die Herrschaft Schramberg und die Chronik der Grafen von Zimmern
Ulrich Windhab
Das Wappen des Erzherzogs Leopold in Heiligenbronn
Günter Buchholz
Kirchen und Pfarreien im Raum Schramberg an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert
Carsten Kohlmann
Alte Bürger, neue Bürger, alte Straßen, neue Straßen –
Zur Gründungsgeschichte der ältesten Schramberger Bürgervereinigungen
Erich Maier
Das ehemalige Gasthaus „Zum Berneckthal“
Hubert Haas
Ordensschwestern aus Sulgen
Egon Herold
Feldpostbriefe eines Schrambergers aus der Schlacht um Stalingrad
Hanspeter Kunz
Schrambergs Botschafter in Sachen Fußball – Zum 100. Geburtstag von Georg Knöpfle
Cajetan Schaub
Museumsbericht 2003
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2002
Redaktion: Horst Schöck

Jürgen König
Familiengeschichte der Grafen von Bissingen
Lothar Späth
Schramberger Flößerei vom ausgehenden Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert (Teil 2)
Uwe Fliegauf
Das Hammerwerk Schramberg (1730 bis 1875): Ein früher Industriebetrieb zwischen staatlichem und privatem Eigentum
Hans-Joachim Losch
Der Schramberger “Weiberkrawall” von 1844 und seine Folgen
Carsten Kohlmann
Einer für alle, alle für einen – die “Jonas-Siedlung” der Schramberger Arbeitnehmer-Bauhilfe in der Weimarer Republik
Cajetan Schaub
Museumsbericht 2002
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2001
Redaktion: Horst Schöck

Ulrich Windhab
Ein “Hof mit unleserlichem Namen” – Die ältere Geschichte Heiligenbronns und die Suche nach einer zeitnahen Ansicht (1)
Herbert Pfau
Der Grenzsteinstreit zwischen Rottweil und Schiltach im 18. Jahrhundert
Carsten Kohlmann
“Gott segne die Christliche Arbeit!” – Die christlichen Gewerkschaften der Industriestadt Schramberg im Kaiserreich
Egon Herold
Franz Hützschke – Ein Schwarzwaldmaler aus Thüringen
Hans-Joachim Losch
“Furchtlos und Treu!” – Der Bischofstag in Schramberg
Günter Buchholz
(K)Ein Platz für Friedrich Ebert
Cajetan Schaub
Museumsbericht 2000/2001
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2000
Redaktion: Horst Schöck

Lothar Späth
Schramberger Flößerei vom ausgehenden Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert
(Teil 1)
Herbert Pfau
Die ehemalige “Obere Säge” in Schiltach
Ein unbekannter Tochterbetrieb der Faist´schen Steingutfabrik in Schramberg
Egon Herold
Zeppeline über Schramberg
Michael Gaugel
Der Bernecksportplatz
Hans-Joachim Losch
Vom “Katholischen Lehrlingsverein” zur “Sturmschar”: Der katholische Jungmännerverein in Schramberg
Carsten Kohlmann
“Vergesst die ostdeutsche Heimat nicht!” – Flüchtlinge und Heimatvertriebene der Nachkriegszeit in der Industriestadt Schramberg
Günter Buchholz
Projekt Zeitreise – auf den Spuren der Schramberger Geschichte
Carsten Kohlmann
Franz Flaig – Genealogie und Heimatkunde alter Schule
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1999
Redaktion: Horst Schöck

Bernhard Rüth
“Adel und Konfessionalisierung in der Herrschaft Schramberg oder: Warum blieb Schramberg katholisch?
Günter Buchholz
“Welches alles bey den alten Inhabern der Herrschaft nie gewesen!” Die Beschwerden der Gemeinen Untertanen der Freiherrschaft Schramberg gegen Anna Merz.
Carsten Kohlmann
Das Kondominat Tennenbronn im Dreißigjährigen Krieg und nach dem Westfälischen Frieden
Egon Herold
Die “Beschreibung und Geschichte der Herrschaft Schramberg” des Friedrich August Köhler
Lothar Späth
Die Geschichte der Aichhalder Mühle (2)
Gerold Grupp
Jugenderinnerungen eines alten Schrambergers
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1998
Redaktion: Robert Ditter

Lothar Späth
Die Verleihung des Marktrechts durch Kaiser Karl V. an Schramberg
Robert Ditter
Glaubensstreit in der Herrschaft Schramberg
Lothar Späth
Die Geschichte der Aichhalder Mühle
Günter Buchholz
Michael Trotter und seine parlamentarische Arbeit im Landtag von Württemberg 1848/49
Carsten Kohlmann
Der Evangelische Arbeiterverein in der Industriestadt Schramberg im Kaiserreich
Egon Herold
“Der Hennebua” – Schramberger Mundart im Spiegel der Dichtung von Emma Haaser
Franz Flaig
Ehemalige “Tante-Emma-Läden” in Schramberg (2)
Carl Faist
Erinnerungen (4)
Rückblick
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1997
Redaktion: Robert Ditter

Lothar Späth
Mühlen und Mühlenbann in der Herrschaft Schramberg
Günter Buchholz
Die Schramberger und ihre Obrigkeit: Herren und Untertanen im Konflikt (1648 bis 1806)
Reinhard Großmann
Schramberg und Freiburg in Schlesien – Die Beziehung zwischen zwei Uhrenstädten
Egon Herold
Leben und Wirken der Heimatdichterin Emma Haaser
Carsten Kohlmann
Der Arbeitergesangverein “Freiheit” in der Gemeinde Lauterbach während der Weimarer Republik
Franz Flaig
Ehemalige “Tante-Emma-Läden” in Schramberg (1)
Paul Rapp
Orts-, Straßen- und Flurnamen in Sulgen – 
Beschreibung und Deutung (8)
Carl Faist   Erinnerungen (3)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1996
Redaktion: Robert Ditter

Oskar Roth
Die Jahreszahlen auf der Hohenschramberg
Lothar Späth
Nur zwei Rechenpfennige
Eberhard Marte
Das Sonnenuhrfragment von der Burgruine Hohenschramberg
Robert Ditter
“Nach dem newenn Callennder”
Egon Herold
Hans Thoma im Jahre 1868 in Schramberg
Paul Rapp
Orts-, Straßen- und Flurnamen in Sulgen – Beschreibung und Deutung (7)
Franz Flaig
Die ehemaligen Hausnummern in Schramberg
Robert Ditter
Ein fruchtbarer Irrtum
Carl Faist
Erinnerungen (2)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1995
Redaktion: Robert Ditter

Lothar Späth
Die Hohenschramberg – Versuche einer Rekonstruktion
Lothar Späth
Die Beschreibung der Hohenschramberg von 1610
Richard Glenz
Ein Schramberger Siebmachergeselle auf der Walz
Egon Herold
“Denn er war unser”
Paul Rapp
Orts-, Straßen- und Flurnamen in Sulgen – Beschreibung und Deutung (6)
Carl Faist
Erinnerungen (1)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1994
Redaktion: Robert Ditter

Lothar Späth
Ein Grenzkonflikt zwischen der österreichischen Herrschaft Schramberg und dem Herzogtum Württemberg
Günter Buchholz
Die Diözese Hornberg im Jahre 1813 – eine Bestandsaufnahme
Egon Herold
Der Musikverein Harmonie Schramberg
Carsten Kohlmann
Jüdische Kaufleute und Viehhändler im Raum Schramberg (3)
Franz Flaig
Gedenktafeln- und -steine in der Schramberger Talstadt (2)
Paul Rapp
Orts-, Straßen- und Flurnamen in Sulgen – Beschreibung und Deutung (5)
Karoline Grüner
Der Ruech (5)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1993
Redaktion: Robert Ditter

Lothar Späth
Hans Reiseisen – Herrschaftsschreiber auf Hohenschramberg
Alfons Brauchle
Hans von Rechberg – Ahnherr vieler Schramberger (2)
Robert Ditter
“Hosta Madostha” Hans von Rechbergs Sprichwort
Hans Hekler
Joseph Heine – Mediziner, Politiker und Kunstmäzen
Egon Herold
Karl August Kräutle – Ein Meister des Reproduktionsstiches
Carsten Kohlmann
Jüdische Kaufleute und Viehhändler im Raum Schramberg (2)
Franz Flaig
Gedenktafeln- und -steine in der Schramberger Talstadt (1)
Stefan King
Der Specksepplehof und seine Einordnung in die regionale Haustypologie
Paul Rapp
Orts-, Straßen- und Flurnamen in Sulgen – Beschreibung und Deutung (4)
Karoline Grüner
Der Ruech (4)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1992
Redaktion: Robert Ditter

Lothar Späth
Zur Geschichte der Schramberger Landkarten des 16. und 18. Jahrhunderts (4)
Alfons Brauchle
Hans von Rechberg –Ahnherr vieler Schramberger (1)
Hans Hekler
Carl Wilhelm Heine – Enkel des Lauterbacher Sonnenwirts – einer der großen Chirurgen des 19. Jahrhunderts
Ulrich Windhab
Fester Grund für Kirche und Kloster – David Fuchs und seine Gründung in Heiligenbronn
Franz Flaig
Weg- und Feldkreuze auf der ehemaligen Schramberger Stadtmarkung (3)
Franz Fehrenbacher
Josef Andre (1879-1950) – ein Schramberger in höchsten Staats- und Parteiämtern
Richard Glenz
Von den Anfängen des Chorgesangs in Schramberg
Carsten Kohlmann
Jüdische Kaufleute und Viehhändler im Raum Schramberg (1)
Egon Herold
König Karls Wiederkehr – Ein Beitrag zur Geschichte der Jubiläumsmedaille
Paul Rapp
Orts-, Straßen- und Flurnamen in Sulgen – Beschreibung und Deutung (3)
Karoline Grüner
Der Ruech (3)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1991
Redaktion: Robert Ditter

Lothar Späth
Zur Geschichte der Schramberger Landkarten des 16. und 18. Jahrhunderts (3)
Andreas Schaub
Zur Burganlage des Hans von Rechberg auf dem Schramberg – eine alte Quelle neu betrachtet
Egon Herold
König Karl von Württemberg (1864 – 1891) – Würdigung zum 100. Todestag
Franz Flaig
Weg- und Feldkreuze auf der ehemaligen Schramberger Stadtmarkung (2)
Heinz Broghammer
Auf der Schiene nach Rottweil – ein kühnes Projekt am Beginn unseres Jahrhunderts
Hans Hekler
Jakob Heine – in den USA unvergessen
Paul Rapp
Orts-, Straßen- und Flurnamen in Sulgen – Beschreibung und Deutung (2)
Carsten Kohlmann
Der “Endivien-Butz” – Selbstbehauptung in wechselvoller Zeit
Karoline Grüner
Der Ruech (2)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1990
Redaktion: Robert Ditter

Alfons Brauchle
Die Schramberger Bauernhöfe nach dem Urbar des Rochus Merz (1547) (4) – Die Höfe im Lauterbachtal
Lothar Späth
Zur Geschichte der Schramberger Landkarten des 16. und 18. Jahrhunderts (2)
Franz Flaig
Die Grenzsteine des Rochus Merz (2)
Hans Hekler
Jakob Heine – vom König geadelt und in aller Welt geehrt
Stefan King - Werner Wittmann
Der Specksepplehof auf dem Sulgen
Paul Rapp
Orts-, Straßen- und Flurnamen in Sulgen – Beschreibung und Deutung (1)
Carsten Kohlmann
Der Beginn des Ersten Weltkrieges vor 75 Jahren – Die Feldpostkarten des Friedrich Haas aus Schramberg (2)
Johann Höflin
Gefährlich ist´s den Leu zu wecken
Karoline Grüner
Der Ruech (1)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1989
Redaktion: Robert Ditter

Alfons Brauchle
Die Schramberger Bauernhöfe nach dem Urbar des Rochus Merz (1547) (3) – Die Höfe auf dem Schramberger “Bauernberg” (Sonnenberg)
Lothar Späth
Zur Geschichte der Schramberger Landkarten des 16. und 18. Jahrhunderts (1)
Franz Flaig
Die Grenzsteine des Rochus Merz (1)
Günter Buchholz
Der Pürschgerichtskonflikt zwischen Rottweil und Schramberg (1769-1790)
Hans Hekler
Bernhard Heine – von Königen geehrt und von Zar Nikolaus umworben
Trude Lustig
Begegnung mit zwei Wegkreuzen
Gertrud Klotzbücher
Kindheit auf dem Hardt
Carsten Kohlmann
Der Beginn des Ersten Weltkrieges vor 75 Jahren – Die Feldpostkarten des Friedrich Haas aus Schramberg (1)
Robert Ditter / Schultheiß Eberhardt
Meine Lebenszeit (5)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1988
Redaktion: Robert Ditter

Alfons Brauchle
Die Schramberger Bauernhöfe nach dem Urbar des Rochus Merz (1547) (2) – Die fünf Göttelbachhöfe
Franz Fehrenbacher
Die Eingemeindung von Sulgen
Hans Hekler
J.G. Heine – ein Lauterbacher, den selbst Goethe bewunderte
Robert Ditter
Briefe eines Schramberger Auswanderers nach Amerika
Ulrich Windhab
“... die Kinder zu retten, zu erziehen, ihnen zu dienen!” David Fuchs und seine Gründung in Heiligenbronn (1)
Roland Löffler
Unveröffentlichte Briefe zur Deutung von Leben und Werk Vinzenz Eraths
Carsten Kohlmann
130 Jahre Evangelische Kirche in Schönbronn
Schultheiß Eberhardt
Meine Lebenszeit (4)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1987
Redaktion: Robert Ditter

Alfons Brauchle
Die Schramberger Bauernhöfe nach dem Urbar des Rochus Merz (1547) (1) – Schweigerhof und Vogtshof
Franz Fehrenbacher
Ablösung herrschaftlicher Rechte vor 150 Jahren
AG Geschichte
Die Dorfschule Mariazell im 18. und 19. Jahrhundert
Gisela Lixfeld
Der Schramberger Maler “Hartschierle” und seine Zeit – Papierkrippenfiguren als romantisches Gegenbild zum Alltag
Eberhard Marte
Die astronomische Uhr am Schramberger Rathaus – zur Entstehungsgeschichte der Uhr
Robert Ditter
Ludwig Uhland und Schramberg
Carsten Kohlmann
Schramberg im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71
Schultheiß Eberhardt
Meine Lebenszeit (3)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1986
Redaktion: Robert Ditter

Alfons Brauchle
Die Herren von Falkenstein - im Lichte der neueren Forschung
Franz Fehrenbacher
Wie die Junghans nach Schramberg kamen und hier eine Uhrenfabrik gründeten
Heinz Broghammer
Die Geschichte der Schramberger Emailindustrie
Winfried Hecht
Zur Wallfahrt von Rottweil nach Heiligenbronn
Eberhard Marte
Schramberg aus der Luft
Robert Ditter
Die Einweihung der Realschule vor 80 Jahren
Schultheiß Eberhardt
Meine Lebenszeit (2)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1985
Redaktion: Robert Ditter

Alfons Brauchle
Auswanderung aus der Herrschaft Schramberg nach Ungarn im 17./18. Jahrhundert
Franz Fehrenbacher
Die Ortsvorsteher von Schramberg (5)
Franz Fehrenbacher
Hundert Jahre “Junghans-Villa” – “Park-Hotel”
Bernhard Laule
Die Villa des Heinrich Erhard Junghans in Schramberg
Willi Hammer
Von der Lauterbacher Turmhütte zum Gedächtnishaus des Schwarzwaldvereins auf dem Fohrenbühl
Hans-Peter Fetz
Die Mundarten im Raum Schramberg
Richard Glenz
Schramberger “erobern” Wien
Trude Lustig
Schramberger Originale (2)
Schultheiß Eberhardt
Meine Lebenszeit (1)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1984
Redaktion: Robert Ditter

Alfons Brauchle
Wie die “Kombinierte Kirchenstiftung Schramberg” 1892 aufgelöst wurde
Franz Fehrenbacher
Die Ortsvorsteher von Schramberg (4)
Franz Flaig – Heinz Broghammer
Zur Geschichte der Flößerei in Schramberg (2)
Klauspeter Wilke
“Und ging also durch die schönste Gegend des Schwarzwaldes” – Anselm Feuerbach im Jahre 1843 in Schramberg
Richard Glenz
Die “Lyra” – ein fast vergessener Gesangverein
Trude Lustig
Schramberger Originale (1)
Die Chronik des Constantin Schübel (3)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1983
Redaktion: Robert Ditter

Alfons Brauchle
Die Schramberger Heiligenfabrik
Franz Fehrenbacher
Die Ortsvorsteher von Schramberg (3)
Franz Flaig – Heinz Broghammer
Zur Geschichte der Flößerei in Schramberg (1)
Klauspeter Wilke
“Waldow, das Burgstall” – Geschichte und Gestalt der Burg Waldau
Otto Wössner
100 Jahre Berneckschule
Richard Glenz
J. B. Braun – Komponist der “Schramberger Nationalhymne”
Die Chronik des Constantin Schübel (2
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1982
Redaktion: Robert Ditter
Nicht mehr erhältlich

Alfons Brauchle
Die Landschaft Schramberg – einer der Landstände Schwäbisch-Österreichs
Franz Fehrenbacher
Die Ortsvorsteher von Schramberg (2)
Lothar Späth
Kachelöfen auf der Burg Hohenschramberg
Heinz Broghammer
90 Jahre Sekundärbahn Schiltach-Schramberg
Robert Ditter
Goethe kam nur bis W. – Ein Beitrag zum Goethejahr
Eberhard Marte
Restaurierung und Wiederaufbau der Arthur Junghans´schen Kunstuhr im Stadtmuseum Schramberg
Lydia Neu – Paul Rapp
So alt wie´s Ramsteiner Loch
Die Chronik des Constantin Schübel (1)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1981
Redaktion: Robert Ditter

Alfons Brauchle
Als Schramberg württembergisch wurde
Franz Fehrenbacher
Die Ortsvorsteher von Schramberg (1)
Bernhard Möller
Zur Baugeschichte der Burg Hohenschramberg
Franz Fehrenbacher
Vor 1900 Jahren – Römer bei Waldmössingen
Paul Rapp
Vom Harzen und Kienrußbrennen
Otto Wössner
Unser Schwarzwaldhaus
Alfons Haigis
Das Familienwappen der Fichter
Alfons Haigis
Die Familien Fichter in der Raumschaft Schramberg
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

04.03.1998
Sonderheft

Beiträge zur Geschichte der Revolution von 1848/49 in Schramberg

Hans-Joachim Losch
Die wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, geistigen und politischen Voraussetzungen der Revolution von 1848 in Schramberg
Carsten Kohlmann
Die Bürgerwehr der Gemeinde Schramberg im Vormärz und in der Revolution von 1848/49
Hans-Joachim Losch
Der sogenannte Zwetschgenmarsch zum Cannstatter Volksfest und seine Folgen
Der Schwurgerichtsprozess gegen die Schramberger Demokraten und ihr weiteres Schicksal
Die Biographie des Schultheißen Fidel Bollinger
Die Biographien der Revolutionäre Carl Friedrich Popp und Johannes Moser
Die Biographie des Reallehrers Marcus Lang
Gernot Stähle
"Die Freiheit, das Recht"
Eine Betrachtung über das Fortwirken liberaler und demokratischer Ideen nach 1848/49 in Schramberg
Carsten Kohlmann
Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold als Erbe der Revolution von 1848/49
Hans-Joachim Losch
Chronologische Übersicht der revolutionären und gegenrevolutionären Ereignisse 1848/49
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Martin Maurer,  1. Vorsitzender des Museums- und Geschichtsvereins Schramberg e.V.   Dezember 1981
in der ersten Ausgabe von D'Kräz

Created by OLDNEWS-Design Schiltach